Premium Aerotec wird neuer Mieter im ZAL TechCenter. Ein 15-köpfiges Entwicklungsteam nimmt seine Tätigkeit Anfang Februar 2017 im Forschungszentrum auf. Den entsprechenden Mietvertrag unterzeichneten die Geschäftsführer von Premium Aerotec, Dr. Thomas Ehm, und ZAL, Roland Gerhards, kurz vor Weihnachten 2016.

"Wir haben nun die Weichen für eine stärkere Präsenz von Premium Aerotec am Standort Hamburg gestellt", so Ehm im Rahmen der Unterzeichnung. "Wir brauchen für zukünftige Entwicklungen die Nähe zum Kunden ebenso wie Räume für kreatives Arbeiten und die enge Vernetzung mit anderen Partnern unserer Industrie. All das bietet der Standort Hamburg."

Zusammen mit dem Team im ZAL und Teams bei Airbus wird Premium Aerotec mit rund 150 Beschäftigten in Hamburg vertreten sein. Für das Engineering bildet Hamburg den zweiten Hauptstandort neben Augsburg. Während in Augsburg die Konzentration auf der Weiterentwicklung besonderer Rumpfkomponenten wie Heck oder Fußboden sowie auf CFK-Technologie liegt, wird Hamburg das Entwicklungszentrum für den Druckrumpf. Damit einher geht auch der Fokus auf Metalltechnologien oder bionisches Design für die additive Fertigung.

© COPYRIGHT 2017 BY ZAL ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE LUFTFAHRTFORSCHUNG GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.