Seit dem 18. September ist das ZAL ein offiziell „Anerkanntes Innovationszentrum“.  Das Gütesiegel des BVIZ, dem Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren, wurde im Rahmen der Mitglieder-Jahreskonferenz in Lübeck verliehen. Hiermit ist das ZAL eines von 30 ausgezeichneten Innovationszentren in Deutschland.  

Der Auszeichnung ging ein mehrmonatiges Auditierungsverfahren voran, in dem die Kompetenzen des ZAL in vier unterschiedlichen Bereichen geprüft wurden. Diese sind unter den Schwerpunkten Existenzgründung, Technologietransfer, Wirtschaftsförderung und Wirtschaftlichkeit zusammengefasst. Hier gilt es, die genormten Qualitätsmaßstäbe des BVIZ zu erfüllen. Das Qualitätssiegel besitzt eine begrenzte Gültigkeit von fünf Jahren. Nach Ablauf dieser Zeitspanne können sich die Innovationszentren erneut für eine Auditierung bewerben.

Bei Politik und Medien aber auch bei Kunden und Partnerunternehmen zollt das Gütesiegel als anerkanntes Innovationszentrum zunehmend Anerkennung. Dies liegt nicht zuletzt darin begründet, dass die damit verbundene Auditierung für die Innovationszentren eine hervorragende Möglichkeit darstellt, eigene Angebote und Arbeitsprozesse bestmöglich zu optimieren und noch besser zu werden.

Weitere Informationen unter: https://www.innovationszentren.de/

© COPYRIGHT 2017 BY ZAL ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE LUFTFAHRTFORSCHUNG GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.