Worum geht es?

Das Interesse an der Additiven Fertigung von Metallen wächst derzeit rapide. Für die Herstellung metallischer Bauteile haben sich dabei drei Verfahren etabliert, die im Rahmen dieses Diskurses vorgestellt werden.

Thema diesmal:

Additive Fertigung von Metallen - Vom Halbzeug zum komplexen Bauteil

Electron Beam Melting (EBM): Vom Pulver bis zum Bauteil
Dr. Burghardt Klöden, Gruppenleiter Additive Fertigung - Elektronenstrahlschmelzen, Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM


Generative Fertigung mit Lichtbogen und Draht (3DMP®): Ist-Stand und
Potentiale einer vielversprechenden Technologie
Dipl.-Ing. Tobias Röhrich, CEO GEFERTEC GmbH


Gießt Du noch oder druckst Du schon? - Status der pulverbettbasierten
Serienfertigung von Ti-Bauteilen
Dr. Kai Schimanski, Leiter Technologie, Varel Premium Aerotec GmbH
Podiumsdiskussion

Donnerstag 23. März, 16:00 Uhr, Auditorium ZAL TechCenter

Download: Vollständiger Flyer als PDF

Bitte melden Sie sich an unter: diskurs-3ddruck.eventbrite.de. Die Teilnahme ist kostenlos.