Worum geht es beim ZAL Diskurs Acoustics & Vibrations?

Numerische Methoden der Akustik versprechen die schnelle und agile Entwicklung der leisen Flugzeugkabine. Drei geladene Experten aus Wissenschaft und Industrie geben Einblick in die Forschung und deren praktische Anwendung.

Thema diesmal:

Akustische Kabinensimulation, Quo Vadis?

Agenda:

Begrüßung

Numerische Berechnungsmethoden in der Kabinenakustik – Möglichkeiten
und Grenzen

Prof. Dr.-Ing. Otto von Estorff, Leiter Institut für Modellierung und Berechnung,
Technische Universität Hamburg


Introduction in Acoustics & Vibration at Zodiac Aerospace
Gary Burns, Chief Acoustics & Vibration, Zodiac Aerospace
Dr. Lothar Kerschgens, Program Manager, Zodiac Aerospace


Characterization of the unsteady cavity flow around the SOFIA airborne
telescope

Dr.-Ing. Christian Engfer, CAE Systems Engineer, T-Systems International GmbH
Podiumsdiskussion

 

Donnerstag, 13. Juli 16:00 Uhr

Auditorium ZAL TechCenter

Bitte melden Sie sich an unter: https://diskurs-akustik.eventbrite.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Download Flyer als PDF