Mit über 100 Anmeldungen war die dritte Veranstaltung des ZAL Diskurs Fuel Cell in der Handelskammer Hamburg ausgebucht. Zum Thema „Fest, flüssig, gasförmig – wie der Wasserstoff in den Tank kommt. Einblick in die Methoden der Wasserstoffspeicherung“ hörte das interessierte Publikum drei Vorträge von Referenten des Helmholtz-Zentrum Geesthacht, der Hochdruck Reduziertechnik  GmbH sowie der Linde AG. Im Anschluss lud die Agentur GIC die Zuhörer zum zehnjährigen Jubiläum des Brennstoffzellenstammtischs ein, in dessen Rahmen Fachgespräche und Diskussionen angeregt weitergeführt wurden.

© COPYRIGHT 2018 BY ZAL ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE LUFTFAHRTFORSCHUNG GMBH. ALL RIGHTS RESERVED.